Zu Gast im Kanzleramt

v.l.: Robert Schweiger, Florian Hofmann, Matthias Pfefferkorn, Prinz Daniel, BDK-Präsident Klaus-Ludwig Fess, Bundeskanzlerin Angela Merkel, Prinzessin Amelie, Arthur Troidl, Sandra Vietze, Waltraud Rath. Foto: Bundesregierung / Henning Schacht

“Endlich wieder Stimmung in der Bude”, so begrüßte die Kanzlerin ihre Gäste beim diesjährigen Karnevalsempfang im Kanzleramt. Mit dabei war eine Delegation der Narrhalla. Jedes Jahr dürfen aus jedem Bundesland vier Vertreter des Landesverbands und vier Vertreter eines Faschingsvereins zum Empfang. 2020 war für Bayern der LVO an der Reihe, sie wählte die Narrhalla für diesen Empfang aus. Arthur Troidl, Präsident des LVO, dankte damit der engen Verbundenheit zum LVO und der langen Vereinstradition der Narrhalla. Am 22.01.2020 fuhren deshalb das Prinzenpaar Daniel & Amelie, sowie der Präsident und dessen Vizepräsident zusammen mit dem LVO nach Berlin.

Zufällig war an diesem Tag der ehemalige US Außenminister Henry Kissinger im Kanzleramt. Neben dem Kölner Dreigestirn wählte er die Vertreter seiner bayerischen Heimat aus, um ein Foto und Ordensübergabe durchzuführen.

Henry Kissinger, ehemaliger Außenminister der USA (1. Reihe, 3.v.l.), mit Abordnungen und Prinzenpaaren aus den Bundesländern am Rande des Karnevalsempfangs im Bundeskanzleramt.
Foto: Bundesregierung / Sandra Steins

Zum Abschluss wurde an einer Führung durch das Kanzleramt teilgenommen. Es war ein einmaliges Erlebnis und eine große Ehre für den gesamten Verein.

Weitere Bilder zum Besuch im Kanzleramt finden Sie hier